REHSLER Kühlsysteme GmbH
Bregenzer Str. 130
88131 Lindau im Bodensee
T +49 8382 / 9623 - 0
F +49 8382 / 74882
E info@rehsler.de
www.rehsler-kuehlsysteme.de
rehsler logo schema.jpg

iHCygnus Tech iHCY 081: Kälteleistung bis 17,96 kW

Die Energieeffizienz ist ein wesentlicher Gesichtspunkt in Wohn-, Büro- und Gewerbegebäuden. Um die hohen Anforderung in Kombination mit geringen Schallemissionen und weiten Betriebsgrenzen zu erfüllen, präsentieren wir Ihnen die iHCYGNUS TECH-Serie mit Kältemittel R410A und allen Elektromotoren mit integriertem Inverter. Die Invertertechnologie moduliert die Frequenz der Scroll-Verdichter so, dass die erbrachte Kühlleistung an den effektiven Wärmebedarf angepasst wird, wodurch der Stromverbrauch erheblich gesenkt wird. Dank des integrierten Pufferspeichers und des Erkennungssystems für die Eisbildung am Luftwärmetauscher ergeben sich hervorragende saisonale Wirkungsgrade, besonders im Wärmepumpenmodus. Abtauzyklen werden nur bei Bedarf durchgeführt. Dies minimiert zusätzlich den Stromverbrauch deutlich.
iHCygnus Tech 5-44
iHCygnus Tech 5-44

Besonderheiten


Integriertes halbgraphisches Bedienelement mit Multifunktionstasten und dynamischen Anzeigesymbolen. Integriertes Pumpenmodul mit oder ohne Speichertank sowie eine höhere Energieeffizienz und leiserer Betrieb dank Inverter Scrollverdichter.

Vorteile

  • Sehr niedrige Schallwerte;
  • Ideal für Klimaanwendungen in gewerblich oder privat genutzten Räumen;
  • Weite Einsatzgrenzen;
  • Alle Elektromotoren mit integriertem Inverter (Verdichter, Ventilator und Pumpe);
  • Optimierung der Abtauzyklen im Heizbetrieb dank des einzigartigen Frosterkennungssystems;
  • Sehr kompakte Bauform;
  • Benutzerfreundlich durch die intuitiv bedienbare Steuerung mit zweiteiligem, symbolbasiertem Display;
  • Einfacher Zugang zu allen Komponenten.

Ausführungen

  • Einzelner Inverter Scrollverdichter (Mod. 020-171), doppelte Inverter Scrollverdichter (Mod. 211);
  • Hydraulik-Gewindeanschlüsse, direkt am Gehäuse zugänglich;
  • Gelöteter Edelstahl Plattenwärmetauscher;
  • Kondensatwanne mit Schlauchanschluß;
  • EC Inverter Ventilatoren;
  • Zweites thermostatisches Expansionsventil zur Leistungsoptimierung unter allen Betriebsbedingungen (Mod. 081 bis 211);
  • Ab Werk befüllt mit Kältemittel und Kälteöl;
  • Schutzklasse IPX4
  • Alle Anlagen werden im Werk getestet und einem Probelauf unterzogen.
  • Umweltfreundliches Kältemittel R410A;
  • Kurbelwannenheizung.
  • RS485 Modbus Schnittstelle zur Anbindung an externe Überwachungssysteme;

Optionen

  • Ausführung ohne Speichertank;
  • Pumpe mit niedriger Förderhöhe (Mod. 020-051);
  • Pumpe mit mittlerer Förderhöhe (Mod. 020-211);
  • Fernbedienung;
  • xWEB300D EVO zur lokalen Überwachung, oder Fernüberwachung (GPRS)
  • sowie Datenarchivierung auf WEB server;
  • EMC Netzfilter
  • Schwingungsdämpfer
  • Kondensator-Filtermatten
  • Externes 3-Wegeventil Kit zur Warmwassergewinnung (nicht kombinierbar mit Speichertankausstattung);

Technische Daten


 iHCygnus Tech iHCY 081
Nominelle Kälteleistung [1]
17,96 kW
Ges. Leistungsaufnahme [1]
7,08 kW
Max. Umgebungstemperatur [2]
46 °C
Nominelle Heizleistung [3]
21,06 kW
Ges. Leistungsaufnahme [3]
7,05 kW
SCOP [4]
3.41
Min. Umgebungstemperatur [5]
-15 °C
Stromanschluss
400 V±10%/3 Ph+N-PE/50 Hz
Kältekreise / Verdichter
1/1 N°
Schallleistung [6]
72,1 dB(A)
Schalldruck [7]
44,1 dB(A)
Tiefe
2012 mm
Breite
830 mm
Höhe
1232 mm
Betriebsgewicht [8]
330 kg
Alle Daten gemäß UNI EN 14511:2018. Alle Angaben beziehen sich auf Standardgeräte ohne Zubehör / Optionen, für die eine elektrische Einspeisung erforderlich wäre, und auf Nennbetriebsbedingungen.
(1) Nominelle Kälteleistung und nominelle Leistungsaufnahme: Verdampfer Wasser Eintritts- / Austrittstemperatur 12/7 °C, Umgebungstemp. 35 °C;
(2) Max. Umgebungstemperatur: Daten beziehen sich auf Kühlbetrieb mit Wasseraustrittstemperatur 7°C;
(3) Nominelle Heizleistung und nominelle Leistungsaufnahme: Daten beziehen sich auf Nominalbedingungen mit Verflüssiger Wasser Eintritts- / Austrittstemperatur
40/45 °C, relative Luftfeuchtigkeit 87%, Umgebungstemp. 7 °C;
(4) SCOP: Die Daten sind in Übereinstimmung mit der Europäischen Verordnung 813/2013 für Niedrigtemperatur Wärmepumpen (BT) bei durchschnittlichen
klimatischen Bedingungen (Straßburg) und variabler Wasser-Austrittstemperatur;
(5) Min. Umgebungstemperatur: Daten beziehen sich auf Heizmodus und Wasseraustrittstemperatur 45°C;
(6) Schallleistung: Daten gemessen im Kühlbetrieb in Übereinstimmung mit der ISO 3744;
(7) Schalldruck in 10 m: Durchschnittswert im freien Feld bei 10m Abstand, reflektierenden Flächen, von der Verflüssigerseite, in 1,6m Hohe vom Boden; Werte mit
Toleranz +/- 2 dB. Die Schallwerte beziehen sich auf den Betrieb der Anlage, inkl. Zirkulationspumpe, bei Volllast und unter nominellen Bedingungen.
(8) Gewicht bei Ausstattung ohne Pumpe und ohne Speichertank

Die aufgelisteten Schallwerte, Gewichte und Abmessungen beziehen sich auf Basisanlagen ohne zusätzliche Optionen.

Download

Unsere Referenzen

zur Referenzseite

iHCygnus Tech - Ersatzteile, Reparatur, Service, Kits + Erweiterungen: Unser 24h 🔧 Notfallservice

Sie benötigen für eine der Geräte der iHCygnus Tech-Baureihe Ersatzteile, eine Reparatur, einen Servicecheck oder weitere Einbaukits? Wir bieten für die Geräte der iHCygnus Tech Baureihe den passenden Full-Service.
Weitere Informationen erhalten Sie hier:
zur Serviceseite

Liste möglicher Kälteleistungen zur Kälteerzeugung

12.02 kW, 13 kW, 13.5 kW, 14 kW, 14.5 kW, 15 kW, 15.5 kW, 16 kW, 16.5 kW, 17 kW, 17.5 kW, 17.96 kW

Weitere Kühlgeräte aus dieser Baugruppe

Weitere Kälte Baugruppen