Kältemaschine
    Neptune Tech 293 kW bis 750 kW

    Neptune Tech
    X
    Neptune Tech
    piczoom_infotext

    Kaltwassersätze der Neptune Tech - Baureihe sind wassergekühlte Kältemaschinen, Wärmepumpen und Verdichter-Verdampfer-Einheiten mit hermetischen Scroll-Kompressoren im Leistungsbereich von 241 bis 572 kW Kälteleistung oder von 281 bis 662 kW Wärmeleistung.

    Diese Maschinen sind für Innenaufstellung mit Plattenverdampfern und Plattenkondensatoren konzipiert.

    Diese EUROVENT zertifizierten Kaltwassersätze zeichnen sich durch kompakte Abmessungen aufgrund integrierter Bauweise aus. Sie sind mit Kältemittel R410A erhältlich.

    Vorteile

    • Bis zu 6 Kompressoren bieten eine hohe Effizienz und Zuverlässigkeit
    • Hohe EER- und COP-Werte, insbesondere bei Teillasten
    • Extrem kompakt, passt selbst durch normale Türen
    • Für Wasseraustrittstemperaturen von 0 °C bis 25 ℃ geeignet
    • Betrieb und Start auch unter schwierigsten Bedingungen dank der Unloading-Funktion; Selbstadaptive Temperaturregelung (SAC) mit dynamischem Sollwert für eine höhere Präzision mit niedrigen thermischen Trägheitswerten
    • Robuste Ausführung mit Qualitätskomponenten von namhaften Lieferanten und Herstellern
    • EUROVENT-Leistungszertifizierung
    • Reduzierte Schalldruckpegel bei allen Modellen
    • Energieeffiziente Ausführungen mit Gesamtwärmerückgewinnung und Enthitzern
    • Einfache Installation und Zugang zu allen Innenteilen
    • Durch die PID-Regellogik ist eine Regelung des Ein- und Austrittswassers möglich
    • Großzügige Umgebungsgrenzwerte (-10 °C bis +45 °C)
    • Benutzerfreundlich durch die intuitiv bedienbare Steuerung mit zweifachem Symbol-basiertem Display

    Ausführungen

    • Umweltfreundliches Kältemittel R410A
      bei dem das Zerstörungspotential der Ozonschicht gleich Null ist
    • 3 bis 6 hermetische Scroll-Verdichter, parallel geschaltet auf einem oder zwei Kreisläufen
    • Gelöteter Edelstahl-Plattenwärmetauscher als Verdampfer und Kondensator
    • Absperr- und Magnetventil auf der Flüssigkeitsleitung
    • Kältemittelbefüllung und frostsicheres Öl (außer ME)
      Abnahme und Test sind werkseitig ausgeführt
    • Schutzart IP54

    Optionen

    • Schallgedämpftes Kompressorgehäuse
    • Modulierende Druckregelventile für die Verflüssigerkontrolle
    • Schwingungsdämpfer
    • Kontrolle der Phasenfolge
    • Sanftanlauf
    • Enthitzer (20 % Wärmerückgewinnung)
    • Gesamtwärmerückgewinnung (100 % Wärmerückgewinnung)
    • Verdampfer mit Rohrbündel (auf Anfrage)
    • Frostschutzheizung
    • Schnittstelle für externe Fernbedienung
    • RS485 ModBus-Schnittstelle zum Anschluss an Überwachungssysteme
    • xWEB300D zur örtlichen Überwachung oder Fernüberwachung über einen Web-Server oder ein GSM-Funktelefon
    • Ausführung als Wärmepumpe mit Umschaltung auf der hydraulischen Seite (NET-Wärmepumpe)
    • Ausführung als Verdichter-Verdampfer-Einheit (NET/ME) mit Absperrventilen für den Ein-/Austritt und den Flüssigkeitseingang
    • kombinierbar mit externen Verflüssiger, Kühltürme oder Trockenkühler

    REHSLER Kühlsysteme GmbH

    Bregenzer Str. 130
    88131 Lindau im Bodensee
    Deutschland

    Kühltürme

    Kühlturm saugbelüftet