Anlagenbau: Maßgeschneiderte Kühllösung für Ihren Kältebedarf

Rehsler Anlagenbau fertigt individuelle Kühlanlagen gemäß den Anforderungen der Kunden-Kühlaufgaben. Dabei werden Anlagenkomponenten aus dem Produktportfolio zu anschlussfertigen, energiesparenden Anlagen verknüpft.

Unser Produktbereich Anlagenbau erstellt auch maßgeschneiderte Regel- und Steueranlagen. So werden z.B. SPS-Steuerungen mit Touch-Screen eingesetzt mit einer auf die Kühlanlage abgestimmten Programmierung.
Elektroschaltschränke

Elektroschaltschränke

Steuerungen

Steuerungen

Kreiselpumpen / Blockpumpen

Kreiselpumpen / Blockpumpen

Wasseraufbereitung

Wasseraufbereitung

Pufferspeicher

Pufferspeicher

Tanks

Tanks

Zwischenbecken

Zwischenbecken

Plattenwärmetauscher

Plattenwärmetauscher

Konsolen

Konsolen

953-head
949-head
951-head
952-head
937-head
938-head
939-head
940-head
941-head
942-head
961-head
944-head
945-head
946-head
947-head
948-head

Kälte für die Industrie: Was zeichnet uns unter den Kälteanlagen-Anbietern aus?

Sparen Sie Kosten, schonen Sie die Umwelt und profitieren Sie dabei von kurzen Amortisationszeiten. Unsere individuell geplanten und genau auf Sie zugeschnittenen Kälteanlagen (englisch: Cooling System/Refrigeration Plant) ermöglichen Ihnen die Optimierung der Kühlprozesse in Ihrem Betrieb. Kühlung stellt in beinahe allen Industriebereichen einen unverzichtbaren Bestandteil des Produktionsprozesses dar. Wussten Sie jedoch, dass die verwendeten Kühlsysteme in der Praxis oft weit mehr Energie verbrauchen als notwendig? Dadurch werden für die Betreiber hohe Stromkosten verursacht. Kälteanlagen sind oft ununterbrochen in Betrieb, darum sollten Einsparpotenziale gerade hier möglichst ausgenutzt werden.

Als DIN EN ISO 9001 zertifizierter Hersteller von Kälteanlagen steht Kundenzufriedenheit und gleichbleibend hohe Qualität für uns an erster Stelle. Von einzelnen Kälteanlagen Komponenten bis zu kompletten Kühlanlagen erhalten Sie bei uns alles aus einer Hand. Ob Sie ein bestehendes System optimieren wollen oder noch ganz am Anfang der Planung stehen: wir finden die optimale Lösung für Ihre Kühlaufgaben. Dabei analysieren wir genauestens Ihren Bedarf sowie die Gegebenheiten vor Ort. Falls Sie Interesse an unseren individuellen Kältelösungen haben, vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin!

Kälteanlage kaufen: Wie profitieren Sie von unseren individuellen System-Konzeptionen?

Sie erhalten bei uns Kühllösungen für jeden Anwendungsfall. Die Maximierung Ihrer Kälteanlagen Effizienz ist ein Prozess, der auf Ihren jeweiligen Anforderungen und Gegebenheiten basiert. Rehsler Anlagenbau fertigt individuelle Kühlanlagen, die genau auf Sie zugeschnitten sind. Dabei werden Anlagenkomponenten aus unserem breiten Produktportfolio zu anschlussfertigen, energiesparenden Gesamtsystemen verknüpft. Je nach Industriezweig und Branche können die Anforderungen an ein Kälte-Komplettsystem dabei stark variieren. Falls Sie unsicher sind, ob ein Kältekreislauf-System mit Energiemanagementsystem für Ihren Bedarf geeignet ist, helfen Ihnen unsere Kälte-Experten gern weiter.

Aufbau Kälteanlage: Was sind wichtige Komponenten einer Kälteanlage?

Für den reibungslosen Betrieb Ihrer Kühlsysteme sorgen unsere hochwertigen Kälteanlagen Komponenten. Indem Sie unsere Kälteanlagen kaufen, erhalten Sie eine Kühllösung, die optimal zu Ihnen passt. Erhöhen Sie die erbrachte Kühlleistung und verbrauchen Sie dabei nicht mehr Strom, als unbedingt nötig ist. In unseren ein- oder zweistufigen Kälteanlagen werden je nach Bedarf folgende Komponenten verbaut:
Wir kennen die typischen Herausforderungen von industriellen Kältesystemen genau. Dabei ist nicht nur technisches Know-How gefordert, sondern auch umfassende Kenntnisse der Gesetze und Richtlinien, beispielsweise BGR 500 Kälteanlagen und BGV D4 Kälteanlagen. Die folgenden Punkte sind nur einige Beispiele für Problemstellungen, bei denen wir Ihnen kompetent zur Seite stehen:
  • Kälteanlage überfüllt
  • Lärmbelästigung durch Kühlanlage
  • Leckageerkennungssystem Kälteanlagen
  • Unterkühlung Kälteanlage
  • Überhitzung Kälteanlage
  • Evakuieren von Kälteanlagen
  • Füllmenge Kälteanlage berechnen
  • Inbetriebnahme Kälteanlage
  • Optimierung vom Schaltplan der Kälteanlage
  • Dichtheitsprüfung Kälteanlagen 2019/Dichtheitsprüfung Kälteanlagen Vorschriften/Dichtheitsprüfung Kälteanlagen Protokoll

Effizienz neue Kälteanlage: Wie können Sie mit unseren Systemen erheblich Kosten einsparen?

Indem Sie auf unsere Energiespar-Kühlsysteme setzen, verringern Sie den Stromverbrauch Ihrer Verbundanlage Kälte auf ein Minimum. Tragen Sie durch die optimale Nutzung unserer Primärressourcen einen Teil zur Reduzierung des Treibhauseffektes bei und erschließen Sie gleichzeitig erhebliche Einsparpotenziale. Als Kälteanlagen Hersteller mit breitem Leistungsangebot bieten wir Ihnen verschiedene Ansätze, die jeweils besondere Vorteile mit sich bringen.

Kältemaschine

Werden Kaltwassertemperaturen von 15 °C und niedriger gefordert, so ist der Einsatz einer Kältemaschine die richtige Wahl. Bei Kältemaschinen kann zwischen luftgekühlten und wassergekühlten Ausführungen unterschieden werden. Luftgekühlte Anlagen eignen sich besonders bis ca. 180 kW Kälteleistung. Ab ca. 150 kW Kälteleistungen lohnen sich wassergekühlte Modelle. Wassergekühlte Kältemaschinen arbeiten gegenüber luftgekühlten Modellen effizienter, erfordern jedoch ein Kühlturmsystem. Damit sind sie vor allem für größere Produktionsbetriebe geeignet.

Freikühler

Glykol- oder Luftkühler arbeiten sehr energiearm. Da die Effektivität jedoch maßgeblich von der Umgebungstemperatur abhängt, werden sie meist in Verbindung mit einer Kältemaschine konzipiert. Je nach Witterungsverhältnissen übernimmt jeweils das eine System oder das andere den Großteil der Kälteleistung. So ergänzen sie sich für geringen Stromverbrauch bei unvermindert hoher Zuverlässigkeit.

Kombination: Kältemaschine mit Luftkühler

Der kombinierte Einsatz von Luftkühler und Kältemaschine erlaubt Ihnen Energieeinsparungen von bis zu 70% gegenüber einer Betriebsweise mit luftgekühlter Kältemaschine. Die Systeme ergänzen sich optimal, so dass vorteilhafte Witterungsbedingungen voll ausgenutzt werden. Bereits nach maximal 18 Monaten hat sich das System für Sie amortisiert. Nutzen Sie Energiesparpotenziale voll aus - bei gewohnt hoher Verlässlichkeit. Mehrere Redundanzen im Gesamtsystem sowie die hohe Verarbeitungsqualität unserer Produkte sorgen dafür, dass Sie sich auch im Dauerbetrieb voll auf unsere Anlagen verlassen können.

Kühlturm

Bei der Kühlung mit einem offenen Kühlturm oder mit einer Kombination aus Kühlturm und Kältemaschine können Sie potenziell einen großen Teil von Kühl-Kosten einsparen. Zudem wird die Umwelt nachhaltig geschont. Soll ein Kühlturm beispielsweise auf einem Temperaturniveau von 27 °C Kaltwasser arbeiten, so erzielt diese kompakte Konstruktion COP-Werte von 90 – 100! Das bedeutet, dass der Kühlturm mit 1 kW Ventilatorenleistung 90 kW Rückkühlleistung erbringt - Kälteanlagen-Effizienz auf höchstem Niveau.

Besonders in Mitteleuropa und Deutschland kann ein Kühlturm auch bei Umgebungstemperaturen von 40° C diese 27 °C kaltes Wasser erzeugen. Im Vergleich zum Luftkühler ein unschätzbarer Vorteil. Sie profitieren von niedrigen Investitionskosten, niedrigen Betriebskosten und dem Verzicht auf Glykol (geringe Frostgefahr im Winter).

Wärmerückgewinnung Kälteanlagen

Sparen Sie noch mehr Energie durch die Wärmerückgewinnung aus Kälteanlagen. Nutzen Sie die von den verschiedenen Maschinen abgegebene Wärme zum effizienten Beheizen von Produktions- und Verwaltungsgebäuden. Wir bieten Komplettlösungen an, die es Ihnen nicht nur erlauben, Strom beim Kühlen zu sparen, sondern auch beim Heizen. Natürlich ist es dabei wichtig, das Verhältnis von technischem Aufwand und Nutzen der Abwärme genau abzuwägen.

Die kostengünstigste Nutzung der Abwärme ist die Aufstellung der Kältemaschine in einem Innenraum. Dabei werden die Abwärme im Sommer über eine Umschaltklappe nach außen geleitet und kann im Winter am Aufstellungsort genutzt werden. Durch die exakte Berechnung von Kälteanlagen können wir Ihnen genau sagen, welche Kombinationen von Kühllösungen in Ihrem speziellen Fall wirtschaftlich sinnvoll sind.

Pump-Speicher-Modul mit Plattenwärmetauschern

Pump Speicher Modul
Die Anlagen werden mit modernsten 3D-/CAD-Programmen konstruiert.

RI-Fliessbild einer Einkreisanlage mit Kühlturm

Einkreisanlage

RI-Fliessbild einer Zweikreisanlage mit Kühlturm

Zweikreisanlage

RI-Fliessbild eines Energiesparsystems mit Kältemaschine und Trockenkühler

ESS System

Unser Service für Sie: Rundum-Beratung und 24-h-Notfallhotline

Wir beraten Sie kompetent und individuell. Als Ihr Ansprechpartner für Industriekälte stehen wir Ihnen bei Fragen und Problemen stets zur Verfügung. Vom Wartungsvertrag Kälteanlagen (Wartung Kälteanlagen VDMA-konform) bis zur Inspektion und Reparatur bieten wir Ihnen einen Kundenservice, der keine Wünsche offen lässt. Sehr zügig erfolgt bei uns auch die Lieferung von Kälteanlagen-Ersatzteilen. Ein Auszug aus unserem Ersatzteile-Sortiment:
  • Verflüssiger Kälteanlage
  • Ausdehnungsgefäß Kälteanlagen
  • Economizer Kälteanlage
  • Heißgasleitung Kälteanlage
  • Ventilatormotoren für Kälteanlagen
  • Saugleitung Kälteanlage
  • Verdichter Kälteanlage
  • Sicherheitsventil Kälteanlage
  • Absorber Kälteanlagen
  • uvm.
In Notfällen steht Ihnen unser 24/7-Service zur Verfügung. Falls Ihre Kühlanlage ausfällt und Zeit von Bedeutung ist, zögern Sie nicht uns anzurufen:
+49 8382 9623-16

Zur Überbrückung können Sie bei uns zudem Kühlanlagen mieten. Unsere Leihkältemaschinen sind schnell verfügbar und sofort aufstellbereit und damit die ideale Lösung für flexiblen Kältebedarf.