REHSLER Kühlsysteme GmbH
Bregenzer Str. 130
88131 Lindau im Bodensee
T +49 8382 / 9623 - 0
F +49 8382 / 74882
E info@rehsler.de
www.rehsler-kuehlsysteme.de
rehsler logo schema.jpg

Taurus Tech 060 SSN: Kälteleistung bis zu 125,5 kW

Nutzerfreundliche Industriekühlung: Komponenten und Anlagenbau von Rehsler

Die Taurus Tech Kühlgeräte überzeugen nicht nur durch hohe Leistungsfähigkeit, sie sind auch besonders einfach in der Handhabung und Pflege. Mithilfe der Mikroprozessor-Steuerung mit symbolisierter Anzeige lassen sich die Kältemaschinen intuitiv bedienen. Eine grüne Kontrollleuchte im Frontpanel signalisiert auf einen Blick, ob der Betrieb störungsfrei abläuft. Ein Hochdruckschalter mit manuellem Reset vereinfacht die Bedienung noch weiter.

Wir verwenden durchgehend serienmäßige Filtermatten, die besonders einfach zu reinigen sind. Selbstverständlich sind unsere Kälteanlagen von Haus aus mit allen sicherheitsrelevanten Einbauten ausgestattet.
Taurus Tech 68,1 kW bis 149,8 kW
Taurus Tech 68,1 kW bis 149,8 kW

Besonderheiten


Die luftgekühlten Kaltwassersätze der Taurus Tech Baureihe erfüllen dank ihrer Vielseitigkeit und einfachen Installation jederzeit die Anforderungen an Wohngebäude-Klimatisierung und die Klimatisierung gewerblich genutzter Gebäude.

Die Taurus Tech Anlagen erfüllen die erforderlichen ErP TIER 2 Vorgaben. Verbunden mit sehr hohen Energieeffizienzwerten und der vielseitigen Anpassbarkeit sind die Anlagen in nahezu jedem System installierbar. Mit ihren geringen Unterhaltungskosten und den geringen Installationskosten, der hohen Zuverlässigkeit und Umweltverträglichkeit, ist die Taurus Tech die richte Wahl für heutige und zukünftige Installation.

Vorteile

  • Hocheffiziente HE Version
  • Leise SHE und sehr leise SSN Version
  • Hohe Energieeffizienz im Volllastbereich (EER)
  • Hohe SEER Werte in Übereinstimmung mit den Anforderungen der ERP Richtlinie
  • Weite Betriebsgrenzen für einen Betrieb unter allen Bedingungen
  • Umfangreiches Zubehör, Optionen und Kits für jede Anforderungen erleichtern die Installation
  • Einfacher Zugang zu allen Komponenten

Ausführungen

  • Kältemittel R410A
  • Hermetische Scroll-Kompressoren in einem Kältekreislauf
  • Verdichter-Kurbelwannenheizung und Phasenüberwachung
  • Axialventilatoren, entwickelt auf der Basis bionischer Prinzipien, ermöglichen hohe Leistung bei geringen Geräuschemissionen
  • Schaltschrank Schutzklasse IP54
  • Parametrierte Mikroprozessorsteuerung C208CX
  • Elektronische Expansionsventile
  • Luftgekühlte Kondensatoren (Kupferrohre/Aluminiumlamellen) in länglicher V-Anordnung
  • Hochdruckschalter und Niederdruckschalter Kältemittel
  • Kältemittelmanometer

Optionen

  • Rohrbündelwärmetauscher
  • Pumpenoptionen: P15, P2 Pumpe, oder Doppelpumpen
  • Speichertank
  • Absperrventile Verdichter-Eintritt/Austritt
  • Hocheffiziente EC-Ventilatoren mit integrierter Drehzahlregelung
  • Schutzbeschichtung der Verflüssiger Register für Aufstellsituationen in aggressiver Umgebungsluft
  • Frostschutzheizung Wärmetauscher und Hydraulik
  • Schutz der Hydraulikanlage mit Seitenpaneelen oder Metallgittern
  • Schutz der Kondensat Register durch Filtermatten oder Schutzgitter
  • Sanftanlauf zur Reduktion des Anlaufstroms bis zu 30 %
  • Komplette oder teilweise Wärmerückgewinnung
  • Option -20 °C: ermöglicht einen Betrieb der Anlage bis -20 °C Umgebungstemperatur (Verwendung eines geeigneten Frostschutzmittels ist zwingend erforderlich!)

Technische Daten


 Taurus Tech 060 SSN
Nominelle Kälteleistung [1]
125,5 kW
Gesamte Leistungsaufnahme [1]
49,1 kW
EER [2]
2.56
SEER [3]
4.34
Maximale Umgebungstemperatur [4]
43 °C
Stromversorgung
400 ± 10% V / 3-PE Ph / 50 Hz
Kältekreise/Verdichter
1/2 N°
Schallleistung [5]
80,3 dB(A)
Schalldruck [6]
52,3 dB(A)
Breite
3407 mm
Länge
1110 mm
Höhe
2155 mm
Betriebsgewicht
1054 kg
Alle Daten gemäß UNI EN 14511:2018. Alle Werte beziehen sich auf Anlagen mit Standardausstattung ohne elektr. Zubehöre/Zusatzoptionen, bei nominellen Bedingungen. Die angegebenen Werte entsprechen den Werten die in der nächsten Eurovent Version veröffentlicht werden. Die angegebenen Schallwerte, Gewichte und Abmessungen beziehen sich auf Basisanlagen ohne zusätzliche Optionen.
[1] Nominelle Kälteleistung und nominelle Leistungsaufnahme: Verdampfer Wasser Eintritts- / Austrittstemperatur 12/7 °C, Umgebungstemperatur 35 °C
[2] EER: Daten beziehen sich auf den Betrieb der Anlage bei Normbedingungen unter Volllast bei Verdampfer Wasser Eintritts- / Austrittstemperatur 12/7 °C und Umgebungstemperatur 35 °C
[3] SEER: Daten in Übereinstimmung mit der europäischen Richtlinie (EU)2016/2281 bezüglich der Ökodesign-Anforderungen für Kühlanlagen und Hochtemperatur-Prozesskühler
[4] Maximale Umgebungstemperatur: Daten beziehen sich auf Kühlbetrieb mit Wasseraustrittstemperatur 7°C
[5] Schallleistung: Daten gemessen im Kühlbetrieb in Übereinstimmung mit der ISO 3744
[6] Schalldruck in 10 m: Durchschnittswert im freien Feld bei 10 m Abstand, reflektierenden Flächen, von der Verflüssigerseite, in 1,6 m Höhe vom Boden; Werte mit Toleranz +/- 2 dB. Die Schallwerte beziehen sich auf den Betrieb der Anlage bei Volllast und unter nominellen Bedingungen, ohne Zubehöre/Zusatzoptionen.

Download

Unsere Referenzen

zur Referenzseite

Taurus Tech - Ersatzteile, Reparatur, Service, Kits + Erweiterungen: Unser 24h 🔧 Notfallservice

Sie benötigen für eine der Geräte der Taurus Tech-Baureihe Ersatzteile, eine Reparatur, einen Servicecheck oder weitere Einbaukits? Wir bieten für die Geräte der Taurus Tech Baureihe den passenden Full-Service.
Weitere Informationen erhalten Sie hier:
zur Serviceseite

Liste möglicher Kälteleistungen zur Kälteerzeugung

111.7 kW, 112 kW, 113 kW, 114 kW, 115 kW, 116 kW, 117 kW, 118 kW, 119 kW, 120 kW, 121 kW, 122 kW, 123 kW, 124 kW, 125 kW, 125.5 kW

Weitere Kühlgeräte aus dieser Baugruppe

Weitere Kälte Baugruppen