Anlagenbau Komponenten
Plattenwärmetauscher

Plattenwärmetauscher für den Anlagenbau - geschraubt

Hochleistungs-Plattenwärmetauscher, konstruiert und gefertigt nach dem Diagonal - Gegenstromprinzip, bestehend aus einer exakt definierten Anzahl profilierter spezieller Einzelplatten, wobei jede zweite Platte mit zwei umlaufenden Elastomerdichtungen auf der Vorder- und Rückseite sowie jede folgende Platte ohne Dichtung montiert sind. In den Durchtrittsöffnungen der Platten sind die beiden Medien immer durch zwei Dichtungen mit den innenliegend angeordneten Leckageräumen voneinander getrennt, sodass dichtungsbedingte Leckagen immer nach außen hin sichtbar werden und es zu keiner Vermischung der Medien kommen kann. Die Einzelplatten besitzen eine 4-Felder-Prägung, damit wird durch zwei unterschiedliche Plattenprägungen eine sechsfache Kombinationsmöglichkeit zur Erzielung optimaler Druckverlust/Wärmeübertragungs-Verhältnisse geschaffen. Die Dichtungen sind auf jeder zweiten Einzelplatte mittels eines Fixierfilms in einer verzahnten Dichtungsnut innerhalb der neutralen Ebene der Platten fixiert, wodurch eine optimalen Positionierung und Kammerung erreicht wird. Desweiteren wirkt der Fixierfilm als Schutzschicht gegen Verschmutzung der Dichtungsnut durch Ausvulkanisierung des Dichtungsmaterials. Ein Wechsel der Dichtung wird durch einfaches Abziehen der alten Dichtung ohne mechanische Entfernung der alten Klebstoffreste problemlos möglich. Das gesamte Plattenpaket mit den Dichtungen wird in einem montagefreundlichen Spezialgestell mittels Spannbolzen abgedichtet. Der komplette Plattenwärmetauscher liegt in TÜV vorgeprüfter Ausführung sowie mit Werksabnahmeprüfzeugnisse nach DIN 50049-3.1 B vor. Fertigung nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

Plattenwärmetauscher für den Anlagenbau - gelötet


Kompakter Hochleistungs-Plattenwärmetauscher, konstruiert und gefertigt nach dem Parallel-Gegenstromprinzip, bestehend aus einer exakt definierten Anzahl profilierter Platten aus nichtrostendem Stahl, die mittels 99.9% Kupferlot durch eine Vielzahl von Auflagepunkten zwischen den Platten im Vacuum zu einer druckfesten Einheit verlötet wurden, wobei die erste profilierte Platte gegenüber der Umgebung dicht gekapselt ist. Ab einer Gerätebreite von 241 mm zusätzlich vier Stehbolzen M12 auf der Frontplatte aufgeschweißt.
ErP Tier 2 Compliant
Plattenwärmetauscher
Plattenwärmetauscher