REHSLER Kühlsysteme GmbH
Bregenzer Str. 130
88131 Lindau im Bodensee
T +49 8382 / 9623 - 0
F +49 8382 / 74882
E info@rehsler.de
www.rehsler-kuehlsysteme.de
Logo mit Rehsler Kuehlsysteme GmbH

Luftgekühlte Flüssigkeitskühler iARIES N 110 SHE: Kälteleistung bis zu  375,5 kW

Die luftgekühlten industriellen Prozesskühler der Aries N Baureihe wurden speziell entwickelt, um absolute Zuverlässigkeit für anspruchsvolle industrielle Anwendungen zu gewährleisten. Alle wichtigen hydraulischen und mechanischen Komponenten sind
standardmäßig in das Gerät integriert. Ein umfangreiches Angebot an Optionen, gepaart mit weiten Betriebsgrenzen, machen den Aries N zur perfekten Plug & Play-Lösung, die sich ideal für eine Vielzahl von Prozesskühlungsanwendungen eignet.

Auch mit 2 Kompressoren mit fester Drehzahl in 2 unabhängigen Schaltungen verfügbar.
ErP Tier 2 Compliant      Kältemittel R290
iARIES N 239,4 kW bis 472,4 kW
iARIES N 239,4 kW bis 472,4 kW

Besonderheiten


Chiller mit alternativem Kältemittel und geringem GWP-Wert

Vorteile

  • Natürliches Kühlmittel: R290 ist ein völlig natürliches Kältemittel.
  • Ökologisch: Mit einem GWP von nur 3 und einem ODP von Null ist das Kältemittel R290 das ökologischste und umweltfreundlichste Kältemittel am Markt.
  • Sicher + Zuverlässig: R290 ist ein ungiftiges A3-Kältemittel welches seit über 100 Jahren eingesetzt wird und sich bestens bewährt hat.
  • Wirtschaftlich: Der Einsatz von R290 vermeidet Abgassteuern und profitiert von lokalen und nationalen Förderungen.
  • Zukunftssicher: R290 ist von HFKW-Ausstiegsprogrammen ausgenommen und absolut zukunftssicher.

Ausführungen

  • Natürliches Kältemittel R290 - Propan
  • 2 Hubkolbenverdichter in 2 Kreisläufen; 1+ I-Konfiguration auf iASN
  • Kompressor-Kurbelgehäuseheizung und Phasenüberwachung
  • Vollständige Einhausung und Schalldämmung des Kompressorraums
  • Gelöteter Plattenwärmetauscher als Verdampfer
  • Mikrokanal-Verflüssiger
  • Axialventilatoren komplett mit Schutzgittern und Aluminium-Druckguss-Lüfterblättern (EC als Standard bei iASN)
  • Elektronische Expansionsventile
  • Schaltschrankschutzart IP54
  • Elektronischer Mikroprozessor-Regler mit Touchscreen-Nutzeroberfläche
  • Modbus RS485 serieller Ausgang zum Anschluss an Überwachungssysteme
  • "Victaulic" Hydraulikanschlußkit (für jede Einheit enthalten)
  • Umfangreiche Tests und Überprüfungen, die im Werk durchgeführt werden
  • Kältemittel- und Ölfüllung

Optionen

  • MWT-Version (bis -10 °C Wasseraustrittstemperatur)
  • Option für niedrige Umgebungstemperatur (bis -20 °C)
  • Einzel- oder Doppelpumpen mit niedrigem (P2) oder mittlerem Förderdruck (P3)
  • Wasser-Speichertank
  • Frostschutzheizungen für Wärmetauscher, Pumpe(n) und Wasser-Speichertank (sofern konfiguriert)
  • Hocheffiziente bürstenlose EC-Ventilatoren (Standard bei iASN)
  • Epoxidschutzbeschichtung für die Verflüssiger, zur Installation in aggressive Umgebungen
  • Lamellenverflüssiger mit Kupferrohren und Aluminiumlamellen
  • Metallfilterelemente zum Schutz der Verflüssigerregister

Technische Daten


 iARIES N 110 SHE
Nominelle Kälteleistung(1)
375,5 kW
Ges. Leistungsaufnahme (1)
93,7 kW
EER (1)
4,01
SEPR HT (2)
5,39
Max. Außenlufttemperatur (3)
45 °C
Stromanschluß
400 V ± 10% / 3-PE Ph / 50 Hz
Kältekreise / Verdichter
2/2 N°
Schallleistung (9)
86,7 dB(A)
Schalldruck (10)
58,7 dB(A)
Breite
2241 mm
Tiefe
3542 mm
Höhe
2426 mm
Betriebsgewicht
2437 kg
Daten gemäß UNI EN 14511:2018, diese beziehen sich auf Standardgeräte ohne Zubehör / Optionen und unter nominellen Betriebsbedingungen.

(1) Daten beziehen sich auf Volllastbetrieb und Nennbedingungen, Umgebungstemperatur 25 °C und Verdampferwasser-Ein/Aus-Temperatur 20/15 °C;
(2) Daten, die in Übereinstimmung mit der Europäischen Verordnung (EU) 2016/2281 in Bezug auf Ökodesign-Anforderungen für Kälteanlagen und
Hochtemperatur-Prozesskühler erfasst wurden;
(3) Die angegebenen Daten beziehen sich auf den Kühlmodus mit Austrittswassertemperatur 15 °C;
(4) Schallleistung: ermittelt auf der Grundlage von Messungen gemäß der Norm ISO 3744;
(5) Schalldruck: Durchschnittswert, der im Freifeld auf einer reflektierenden Fläche in einem Abstand von 10 m von der Außenseite des Schaltschranks
der Maschine und in einer Höhe von 1,6 m vom Grungrahmen der Einheit ermittelt wird. Werte mit einer Toleranz ± 2 dB. Die Schallpegel beziehen
sich auf den Betrieb des Gerätes unter Volllast und Nennbedingungen.
Die aufgeführten Geräuschpegel, Gewichte und Abmessungen beziehen sich auf Basisgeräte ohne verbaute Optionen.
(*) Die Daten beziehen sich auf ASN, die mit Lamellenverflüssigern mit Kupferrohren und Aluminiumlamellen ausgestattet sind.

Unsere Referenzen

zur Referenzseite

iARIES N - Ersatzteile, Reparatur, Service, Kits + Erweiterungen: Unser 24h Notfallservice

Sie benötigen für eine der Geräte der iARIES N-Baureihe Ersatzteile, eine Reparatur, einen Servicecheck oder weitere Einbaukits? Wir bieten für die Geräte der iARIES N Baureihe den passenden Full-Service.
Weitere Informationen erhalten Sie hier:
zur Serviceseite

Liste möglicher Kälteleistungen zur Kälteerzeugung

388.3 kW, 375,5 kW

Weitere Kühlgeräte aus dieser Baugruppe

Weitere Kälte Baugruppen