Kühltechnik & Klimatechnik in Laboren und Medizin: Kältelösungen für sensible Umgebungen

TAEevo Tech MINI 1,7 kW bis 4,3 kW

TAEevo Tech MINI

1,7 kW bis 4,3 kW

Die MINI-Chiller sind mit integrierter Pumpe, Tank und hermetischem Verdichter ausgestattet.

TAEevo Tech Eurokühler 11,7 kW bis 240 kW

TAEevo Tech Eurokühler

11,7 kW bis 240 kW

Luftgekühlte Kaltwassersätze mit eingebauten Scroll-Kompressoren, Kältemittel R410A, Pumpe und Tank.

TWEevo Tech 12 kW bis 220 kW

TWEevo Tech

13,1 kW bis 202 kW

Kältemaschinen der TWEevo Tech Baureihe sind wasserrückgekühlt, sodass Abwärme nicht an Luft sondern an Kühlwasser abgegeben wird.

  • Sie suchen zuverlässige Kühlsysteme für Labore und den medizinischen Bereich?
  • Sie legen Wert auf höchste Präzision und Ausfallsicherheit?
  • Sie wollen Beratung, Anlagen und Service unkompliziert aus einer Hand?

Für Sie passend: Medizinischer Kühler und Kühler Labor für spezielle Anwendungen

einsatzbereich labor medizin.jpg
Gehen Sie in sensiblen Umgebungen auf Nummer sicher und setzen Sie auf Kältemaschinen aus dem Hause Rehsler. Ob medizinischer Kühler oder Kühler Labor: Bestimmte Arbeitsumfelder stellen ganz besondere Anforderungen an das verwendete Equipment. Um diesen gerecht zu werden, braucht es vor allem Know-How und Erfahrung. Wir sind auf industrielle Kühlsysteme spezialisiert und bieten Ihnen neben individueller Beratung Kälteanlagen, die sich vor allem durch Zuverlässigkeit und Effizienz auszeichnen. Werfen Sie einen Blick in unser Produktsortiment: Bei uns erhalten Sie Kälte-Rundum-Lösungen für jeden Anwendungsfall.

Sicher und zuverlässig: Wie funktioniert Kühlung im medizinischen Bereich?

Nirgendwo sonst werden so hohe Anforderungen an die Verlässlichkeit von Kältemaschinen gestellt wie im medizinischen Bereich. Ein medizinischer Kühler muss gleichermaßen präzise arbeiten und robust genug für den täglichen Einsatz sein. Genau das leisten unser Kältemaschinen “Made in Germany”. Wir vereinen in unseren Kühlsystemen Sicherheit und Zuverlässigkeit mit Präzision und Effizienz. Damit überzeugen wir bereits zahlreiche Kunden aus dem medizinischen Bereich. Einige typische Anwendungsfälle für Kältemaschinen in der Medizin:

Laserbehandlung: Mit direkter Kühlung zu mehr Genauigkeit

Sichern Sie Präzision und Langlebigkeit Ihrer empfindlichen Laseranlagen durch angemessene Kühlung. In der Medizin hat sich die Lasertherapie schon lange durchgesetzt und wird heute zur Behandlung verschiedenster Beschwerden eingesetzt. So können durch den gezielten Einsatz von Laserstrahlen beispielsweise Krampfadern verödet oder Tumorgewebe beseitigt werden. Lichtwellenleiter sorgen dafür, dass die Energie des Lasers punktgenau im jeweiligen Problembereich ankommt. Selbst Augenprobleme können mit Lasern behandelt werden. Damit der Laser kontrolliert eingesetzt werden kann, ist ausreichende Kühlung sehr wichtig.

Mehr zu unseren Leistungen in der Laserkühlung...

Bildgebende Verfahren: Wie High-Tech-Bauteile kühlen?

Wenn Sie im medizinischen Bereich tätig sind, wissen Sie um die wichtige Rolle, die bildgebende Verfahren in modernen Diagnoseverfahren spielen. Aber wussten Sie auch, dass in den entsprechenden Geräten echte High-Tech-Komponenten verbaut sind? Das Unsichtbare sichtbar zu machen erfordert neben ausgereifter Technologie vor allem viel Energie. Das richtige Kühlsystem schützt die sensiblen Bauteile dabei vor Überhitzung. Von Computertomographie bis MRI: Lassen Sie sich von unseren Kälte-Experten beraten und finden Sie für Ihre Maschinen die perfekte Kühllösung.

Schaltschrankkühlung: Was sind besondere Anforderungen im medizinischen Bereich?

Im medizinischen Bereich geht Sicherheit vor - das gilt sogar für Schaltschränke. Insbesondere müssen sich diese unkompliziert reinigen lassen. Gleichzeitig darf die Kühlung nicht vernachlässigt werden. In Schaltschränken befinden sich oft zahlreiche elektronische Komponenten auf engstem Raum und entsprechend hoch ist die Wärmeentwicklung. Mit ausreichender Kühlleistung rüsten Sie diese für den zuverlässigen Dauerbetrieb und vermeiden Probleme mit Elektrik und Elektronik. Wir bieten Kältemaschinen auch für spezielle Fälle und finden für Ihre Anforderungen individuelle Lösungen. Vom Probenständer Labor mit Kühlung bis zur Hochleistungs-Kältemaschine erhalten Sie bei uns alles aus einer Hand.

Kühlsysteme: Was sind die Anforderungen an Kühl- und Klimatechnik in Laboren?

Mit direkter Kühlung zu mehr Genauigkeit: Die Arbeit im Labor setzt stets kontrollierte Umgebungsbedingungen voraus. Dazu zählt insbesondere die Temperatur. Extreme Präzision ist gefragt, wenn mit temperaturempfindlichen Materialien oder Prozessen hantiert wird. Woran Sie auch arbeiten oder forschen: Bei uns finden Sie die passende Kältemaschine, um Sie dabei voranzubringen. Nicht umsonst sind unsere Kühllösungen bereits bei vielen Kunden im Einsatz. Im folgenden einige beispielhafte Anwendungssituationen für Kältemaschinen in Laboren:

Laborreaktoren: Warum ist ausreichende Kühlung wichtig?

Indem Sie Ihre Laborreaktoren mithilfe unserer leistungsstarken Kälteanlagen kühlen, behalten Sie die volle Kontrolle über die ablaufenden Prozesse. Laborreaktoren erlauben es, bestimmte Faktoren chemischer Reaktionen zu beeinflussen, darunter die Temperatur. Je nach Anwendungsfall kommen unterschiedliche Reaktortypen zum Einsatz, darunter Rührkessel- und Hochdruckreaktor. Gemeinsam haben alle Reaktorarten, dass die Temperatur nicht unkontrolliert ansteigen darf. Unsere Kühler Labor zeichnen sich durch Präzision, Effizienz und Zuverlässigkeit aus. So vermeiden Sie Fehler bei Ihren Versuchen und schonen zugleich die Umwelt.

Autoklaven: Kontrolle durch effektive Kälteanlagen

Autoklav bedeutet “selbstverschließend” und bezeichnet einen Druckbehälter, der gasdicht verschlossen werden kann. In Laboren finden sie vor allem bei der Sterilisation und bei Reaktionen Anwendung, bei denen Gase hohem Druck ausgesetzt werden. Die Regulierung der Temperatur hat dabei großen Einfluss auf das Endresultat. Kühl- und Klimatechnik in Laboren ist daher ein wichtiges Thema nicht nur in der Chemie. Bei uns finden Sie Lösungen für die Laborkühlung, die Ihren Ansprüchen gerecht werden. Unser Expertenteam berät Sie gerne und findet gemeinsam mit Ihnen das Kühlsystem, das zu Ihnen passt.

Rotations-Verdampfer-Kühler: Labor Ausstattung angemessen kühlen

Laborgeräte, die zum Verdampfen eines Lösungsmittels verwendet werden, werden als Rotationsverdampfer bezeichnet. Der zu destillierende Stoff wird dabei erwärmt und der entstehende Dampf strömt durch ein Dampfrohr in den Kühler. Auch bei Rotationsverdampfern ist ausreichende und präzise Kühlung notwendig, was durch unsere Kältemaschinen, auch CO2-Gaskühler, gewährleistet wird.

Unser Service für Sie: Rundum-Beratung und 24-h-Notfallhotline

Industrielle Kühlung und Prozesskühlung sind unser Fachgebiet. Wir verfügen über die nötige Erfahrung, um Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen zu finden. Auch Kühllösungen in Laboren und im medizinischen Bereich gehören zu unserem Portfolio. Gaskühlung Biogas, Gaskühler CO2 oder andere Kühlertypen: Gemeinsam mit Ihnen stellen wir die angemessene Kühlung Ihrer Anlagen sicher. Vereinbaren Sie gern einen Termin zur persönlichen Beratung.

Profitieren Sie außerdem von unserem besonderen Rehsler-Kundenservice. Unsere Notfallhotline ist 24/7 für Sie erreichbar. Ihr Gaskühler im Labor ist defekt? Rufen Sie an und wir leiten die Reparatur umgehend in die Wege. Sie können nicht so lange warten? Kein Problem: Nutzen Sie unsere Leihkältemaschinen zur Überbrückung - schnell verfügbar und sofort aufstellbereit.

In Notfällen steht Ihnen unser 24/7-Service zur Verfügung: +49 8382 9623-16

Zur Überbrückung bei einem Totalausfall können Sie kurzfristig den passenden Kühler mieten. Unsere Leihkältemaschinen sind schnell verfügbar und sofort aufstellbereit und damit die ideale Lösung für flexiblen Kältebedarf.