REHSLER Kühlsysteme GmbH
Bregenzer Str. 130
88131 Lindau im Bodensee
T +49 8382 / 9623 - 0
F +49 8382 / 74882
E info@rehsler.de
www.rehsler-kuehlsysteme.de
rehsler logo schema.jpg

Phoenix G PNG2 6002 SSN: Kälteleistung bis zu 881 kW

Die PHOENIX G Serie wurde entwickelt um die Einsatzmöglich- keiten und Vorteile des Kältemittels R513A zu optimieren. Unsere grüne Alternative mit niedrigem GWP. Die besten Anwendungen sind Systeme in denen die Kaltwassersätze die meiste Zeit des Jahres unterhalb ihrer Kapazitätsgrenze, also im Teillastbereich, betrieben werden.
Die Anlagen zeichnen sich aus durch einzigartige technische Lösungen und dem stufenlosen „smart-stepless“ System, wel- ches exakt nach der vom System geforderten Leistung regelt. Die PHOENIX G Anlagen erreichen die saisonalen SEPR HT Effizienz- werte in Übereinstimmung mit der ErP-Richtlinie, sowie sehr hohe Nennlast EER Werte.
Phoenix G 375-1908
Phoenix G 375-1908

Besonderheiten


Luftgekühlte Kaltwassersätze mit
halbhermetischen Schraubenverdichtern, Kältemittel R513A.

Vorteile

  • Kältemittel R513A mit niedrigem GWP (Treibhauspotenzial);
  • Hohe saisonale SEER Energie Effizienzwerte;
  • Die Regelung passt sich dank des einzigartigen „smart-steppless“ Algorithmus exakt allen Betriebsbedingungen an;
  • Sehr zuverlässiger und kontinuierlicher Betrieb dank bis zu 2 Schrauben- verdichter und „smart-steppless“ System;
  • Weite Betriebsgrenzen;
  • Umfangreiche Sicherheitsausstattung inkl. Phasenüberwachung, Druckschalter, Kurbelwannenheizungen, Verdichter Überlastschutz und Ölstandsüberwachung;
  • Durch umfangreiches Zubehör und Kits optimal an jedes System anpassbar.

Ausführungen

  • Kältemittel R513A
  • Hocheffiziente Schraubenverdichter mit stufenloser Regelung, optimiert für Kältemittel R513A;
  • Kurbelwannenheizung;
  • Luftgekühlte, quereingebaute Verflüssiger in V-Anordnung aus Kupferroh- ren und Aluminium Lamellen;
  • Hocheffiziente Axialventilatoren mit Schutzgitter;
  • Elektronische Expansionsventile;
  • Rohrbündelverdampfer, optimiert für Kältemittel R513A;
  • Victaulic Anschlußkit standard;
  • Belüfteter Schaltschrank mit Schutzart IP54;
  • Der xDRIVE Regler ist mit einer speziell entwickelten Software programmiert. Er zeichnet sich durch besonders hohe Rechenleistung und eine sehr benutzerfreundliche Bedienoberfläche aus. Anschlußmöglichkeiten für Ethernet, USB, RS485 Modbus.

Optionen

  • Version für niedrige Umgebungstemperaturen bis -20 °C;
  • Einzelpumpe mit niedriger oder mittlerer Förderhöhe;
  • Doppelpumpe mit niedriger Förderhöhe;
  • Speichertank;
  • Frostschutzheizung für Verdampfer, Pumpe(n) und Tank;
  • Hocheffiziente EC-Inverterventilatoren (Standard in Version SSN);
  • Verflüssigerregister in Mikrokanalausführung;
  • Verflüssigerregister mit Korrosionsschutzbeschichtung;
  • Sanftanlauf zur Reduzierung des Anlaufstroms;
  • Verdichter-Einhausung (für HE Version);
  • Volle Wärmerückgewinnung.
  • Kondensator-Filtermatten;
  • Schwingungsdämpfer Kit;
  • Fernterminal zur Steuerung und Überwachung ;
  • Überwachungssystem xWEB300D EVO;
  • Modularbetriebs-Kit xDRIVE (Master-Slave 3 – 8 Anlagen).

Technische Daten


 Phoenix G PNG2 6002 SSN
Nominelle Kälteleistung [1]
881 kW
Ges. Leistungsaufnahme [1]
244 kW
EER [2]
3.61
SEPR HT [3]
5.99
Max. Umgebungstemp. [4]
37 °C
Stromanschluss
400 V±10%/3 Ph-PE/50 Hz
Kältekreise / Verdichter
2/2 N°
Schallleistung [5]
89 dB(A)
Schalldruck [6]
61 dB(A)
Breite mm
2190 mm
Länge mm
6435 mm
Höhe mm
2425 mm
Betriebsgewicht
5859 kg
Alle Daten gemäß UNI EN 14511:2018. Alle Angaben beziehen sich auf Standardgeräte ohne Zubehör / Optionen, für die eine elektrische Einspeisung erforderlich wäre, und auf Nennbetriebsbedingungen.
(1) Nominelle Kälteleistung und nominelle Leistungsaufnahme: Verdampfer Wasser Eintritts- / Austrittstemperatur 20/15 °C, Umgebungstemp. 25 °C;
(2) EER: Daten beziehen sich auf Betrieb bei Normbedingungen unter Volllast bei Verdampfer Wasser Eintritts- / Austrittstemperatur 20/15 °C und Umgebungstemp. 25 °C;
(3) SEPR HT: Daten in Übereinstimmung mit der europäischen Richtlinie (EU)2016/2281 bezüglich der Ökodesign-Anforderungen für Kühlanlagen und Hochtemperatur- Prozeßanwendungen;
(4) Max. Umgebungstemperatur: Daten beziehen sich auf Kühlbetrieb mit Wasseraustrittstemperatur 15 °C;
(5) Schallleistung: Daten gemessen im Kühlbetrieb in Übereinstimmung mit der ISO 3744;
(6) Schalldruck in 10 m: Durchschnittswert im freien Feld bei 10 m Abstand, reflektierenden Flächen, von der Verflüssigerseite, in 1,6 m Hohe vom Boden; Werte mit Toleranz +/- 2 dB. Die Schallwerte beziehen sich auf den Betrieb der Anlage, inkl. Pumpe, bei Volllast und unter nominellen Bedingungen.
Die aufgelisteten Schallwerte, Gewichte und Abmessungen beziehen sich auf Basisanlagen ohne zusätzliche Optionen.

Download

Unsere Referenzen

zur Referenzseite

Service + 24h 🔧 Notfallservice

zur Serviceseite

Liste möglicher Kälteleistungen zur Kälteerzeugung

761 kW, 762 kW, 763 kW, 764 kW, 765 kW, 766 kW, 767 kW, 768 kW, 769 kW, 770 kW, 771 kW, 772 kW, 773 kW, 774 kW, 775 kW, 776 kW, 777 kW, 778 kW, 779 kW, 780 kW, 781 kW, 782 kW, 783 kW, 784 kW, 785 kW, 786 kW, 787 kW, 788 kW, 789 kW, 790 kW, 791 kW, 792 kW, 793 kW, 794 kW, 795 kW, 796 kW, 797 kW, 798 kW, 799 kW, 800 kW, 801 kW, 802 kW, 803 kW, 804 kW, 805 kW, 806 kW, 807 kW, 808 kW, 809 kW, 810 kW, 811 kW, 812 kW, 813 kW, 814 kW, 815 kW, 816 kW, 817 kW, 818 kW, 819 kW, 820 kW, 821 kW, 822 kW, 823 kW, 824 kW, 825 kW, 826 kW, 827 kW, 828 kW, 829 kW, 830 kW, 831 kW, 832 kW, 833 kW, 834 kW, 835 kW, 836 kW, 837 kW, 838 kW, 839 kW, 840 kW, 841 kW, 842 kW, 843 kW, 844 kW, 845 kW, 846 kW, 847 kW, 848 kW, 849 kW, 850 kW, 851 kW, 852 kW, 853 kW, 854 kW, 855 kW, 856 kW, 857 kW, 858 kW, 859 kW, 860 kW, 861 kW, 862 kW, 863 kW, 864 kW, 865 kW, 866 kW, 867 kW, 868 kW, 869 kW, 870 kW, 871 kW, 872 kW, 873 kW, 874 kW, 875 kW, 876 kW, 877 kW, 878 kW, 879 kW, 880 kW, 881 kW, 881 kW

Weitere Kühlgeräte aus dieser Baugruppe

zur Baugruppe Phoenix G
Phoenix G PNG2 2501 HE: Kälteleistung bis zu 375 kW
Phoenix G PNG2 2501 SHE: Kälteleistung bis zu 351 kW
Phoenix G PNG2 2501 SSN: Kälteleistung bis zu 334 kW
Phoenix G PNG2 3201 HE: Kälteleistung bis zu 505 kW
Phoenix G PNG2 3201 SHE: Kälteleistung bis zu 469 kW
Phoenix G PNG2 3201 SSN: Kälteleistung bis zu 444 kW
Phoenix G PNG2 3601 HE: Kälteleistung bis zu 620 kW
Phoenix G PNG2 3601 SHE: Kälteleistung bis zu 582 kW
Phoenix G PNG2 3601 SSN: Kälteleistung bis zu 556 kW
Phoenix G PNG2 4302 HE: Kälteleistung bis zu 671 kW
Phoenix G PNG2 4302 SHE: Kälteleistung bis zu 622 kW
Phoenix G PNG2 4302 SSN: Kälteleistung bis zu 590 kW
Phoenix G PNG2 5002 HE: Kälteleistung bis zu 792 kW
Phoenix G PNG2 5002 SHE: Kälteleistung bis zu 740 kW
Phoenix G PNG2 5002 SSN: Kälteleistung bis zu 706 kW
Phoenix G PNG2 5602 HE: Kälteleistung bis zu 873 kW
Phoenix G PNG2 5602 SHE: Kälteleistung bis zu 808 kW
Phoenix G PNG2 5602 SSN: Kälteleistung bis zu 761 kW
Phoenix G PNG2 6002 HE: Kälteleistung bis zu 991 kW
Phoenix G PNG2 6002 SHE: Kälteleistung bis zu 924 kW
Phoenix G PNG2 6002 SSN: Kälteleistung bis zu 881 kW
Phoenix G PNG2 6402 HE: Kälteleistung bis zu 1036 kW
Phoenix G PNG2 6402 SHE: Kälteleistung bis zu 964 kW
Phoenix G PNG2 6402 SSN: Kälteleistung bis zu 919 kW
Phoenix G PNG2 7202 HE: Kälteleistung bis zu 1194 kW
Phoenix G PNG2 7202 SHE: Kälteleistung bis zu 1114 kW
Phoenix G PNG2 7202 SSN: Kälteleistung bis zu 1059 kW
Phoenix G PNG2 8402 HE: Kälteleistung bis zu 1385 kW
Phoenix G PNG2 8402 SHE: Kälteleistung bis zu 1298 kW
Phoenix G PNG2 8402 SSN: Kälteleistung bis zu 1244 kW
Phoenix G PNG2 9602 HE: Kälteleistung bis zu 1573 kW
Phoenix G PNG2 9602 SHE: Kälteleistung bis zu 1473 kW
Phoenix G PNG2 9602 SSN: Kälteleistung bis zu 1412 kW
Phoenix G PNG2 11202 HE: Kälteleistung bis zu 1735 kW
Phoenix G PNG2 11202 SHE: Kälteleistung bis zu 1623 kW
Phoenix G PNG2 11202 SSN: Kälteleistung bis zu 1554 kW
Phoenix G PNG2 12802 HE: Kälteleistung bis zu 1908 kW
Phoenix G PNG2 12802 SHE: Kälteleistung bis zu 1778 kW
Phoenix G PNG2 12802 SSN: Kälteleistung bis zu 1689 kW

Weitere Kälte Baugruppen