COP

    COP steht für Coefficient of Performance. Das ist die englische Bezeichnung für die Leistungszahl µ, die das Verhältnis von nutzbarer Wärme- bzw. Kälteleistung zu entgegengesetzter Leistung bei Kälteanlagen und Wärmepumpen ist.

    Der COP als auch EER sind in Deutschland physikalisch identisch und dimensionslos; sie werden lediglich zur Unterscheidung von Wärmeanlagen (COP) und Kälteanlagen (EER) verwendet.  

    Informieren Sie sich über weitere Kältemaschinen von Rehsler Kühlsysteme mit hohem COP:

    Industriekühler 150 kW bis 1500 kW - Großkühlerbaureihen

    Rehsler Kühlsysteme GmbH
    Bregenzer Str. 130
    D - 88131 Lindau / B

    Telefax +49 8382 79112

    Kältemaschinen

    Industriekühler

     

     

     

     

     

     

    Kühltürme

    Kühlturm saugbelüftet